Kultur

FESTE UND TRADITIONEN

Pals ist ein Ort mit einem großen kulturellen Reichtum, der seine Identität sowie sein historisches Erbe bewahrt und die fest verwurzelten Traditionen und Legenden zu Festlichkeiten von Interesse für die ortsansässige Bevölkerung und die Besucher gleichermaßen verwandelt hat: das gotische Viertel, die lebendige Krippendarstellung, die traditionelle Reisanpflanzung und Ernte, die gastronomische Kampagne rund um den Reis aus Pals, die Wein- und Cava-Messe, das Habanera-Konzert und die Führungen mit unterschiedlichen Themenbereichen sind ein klares Beispiel für die Vielseitigkeit der Orte, die einen Besuch wert sind, sowie der angebotenen kulturellen Aktivitäten.

In Pals werden, abgesehen von den katalanischen Volksfesten und Traditionen, die folgenden Aktivitäten gefeiert:

  • JANUAR: Lebendige Krippendarstellung, Anbetung der Hirten, Umzug der Heiligen Drei Könige, kleines Stadtfest von Masos de Pals.
  • FEBRUAR: Karneval.
  • APRIL: Fest des Buchs und der Rose sowie literarische Routen, Gastronomische Kampagne rund um den Reis aus Pals.
  • MAI: Gastronomische Kampagne rund um den Reis aus Pals.
  • JUNI: Traditionelle Reisanpflanzung, Kampagne „Planta't“ in Pals, Konzert mit Musikern aus Pals
  • JULI: Sardana-Tänze. Habanera-Konzert
  • AUGUST: Sardana-Tänze. Wein- und Cava-Messe mit Käseverkostung, Stadtfest von Pals, Stadtfest von Platja de Pals.
  • SEPTEMBER: Stadtfest von Masos de Pals, katalanischer Nationalfeiertag.
  • OKTOBER: Traditionelle Reisernte.
  • DEZEMBER: Umzug auf den Reisfeldern, Weihnachtskonzert, Kinderweihnacht, lebendige Krippendarstellung.

Führungen mit unterschiedlichen Themenbereichen während des ganzen Jahres (gotisches Viertel, Routen Josep Pla, Aberglaube und Legenden, Reisfelder, Kolumbus ...)